OSD Service &             Sicherheitsdienst
Sicherheitsdienst Norddeutschland

Begleitservice / Personenschutz

Oberste Priorität hat der Umgang mit der schutzbefohlenen Person.

Voraussetzungen hierfür sind:

Umgang mit Menschen, gepflegtes Äußeres, kein diskreditieren bei Geschäftsabschlüssen, Feingefühl dem sozialen Umfeld gegenüber, persönlich ausgewogenes soziales Umfeld

Fachliche Kenntnisse im öffentlichen und privaten Recht
Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Handfeuerwaffen und dem Waffenrecht sowie den Nachweis der Waffensachkunde
Erfahrungen im Bereich der Vorfeldaufklärung und Ermittlungstätigkeiten

Detektei, Ermittlungen, Revierfahrten, Sicherung

sowie Lagerung sämtlicher Güter und Gefahrstoffe

‹‹ zurück